Autobild erwähnt die DBM Energy in einem kurzen Newsticker. Erstmalig tauchte die Information der drei neu aufgebauten Audis und der Alltagstauglichkeitsprüfung in einem Artikel vom ADAC auf.

„Die Firma DBM Energy […] hat drei umgebaute Audi A2 an das Institut Next Energy verkauft. Dort wird die Technologie im Auftrag der Modellregion Oldenburg drei Monate lang getestet. Im Gegenzug erhält DBM rund 360.000 Euro aus dem Fördertopf der Bundesministerien für Wirtschaft und Umwelt. DBM strich 2010 bereits 275.000 Euro vom
Wirtschaftsministerium als Forschungsförderung ein […].“

Facts:

  • es gibt drei neue, zum Elektroauto umgebaute und mit Kolibri Akkus ausgestatte Audis
  • diese werden im Raum Oldenburg über den Zeitraum von drei Monaten getestet
  • dafür erhält die DBM Energy eine „Förderung“ vom BMWi über 360.000 Euro (=120.000 Euro pro Audi)
Advertisements