Lange Monate passierte nichts um DBM Energy / Kolibri Power Systems und dann ist man ein Wochenende nicht da ;-)

Es gibt ein neues Interview (PDF) von Mirko Hannemann mit etlichen Infos:

  • Im Adlerhof gibt es eine Zitat: „bolzplatzgroße Produktionshalle“
  • über Ostern wurde dort der erste Akkuspeicher fertig gestellt welcher in einem Umspannwerk in Rheinlandpfalz in Betrieb gehen wird
  • ein solcher Speicher kann eine Kapazität von bis zu 5MWh besitzen
  • In Feldheim wird derzeit ein 10 MWh Speicher gebaut (pressw0rds berichtete)
  • Bis zu 60 Mitarbeiter werden im Laufe des Jahres für die KPS AG arbeiten
  • Thomas Rüschen wird im Aufsichtsrat der KPS AG sitzen
  • bei BAM Test lieferten die Kolibri Akkus bei +100° und bei -40° die gleichen Werte bis auf die zehnte Nachkommastelle – was daran liegt, dass der Kolibri Akku ohne Flüssigkeiten auskommt

Am Wochenende ist die Homepage für einen Relaunch offline gegangen. Im Text wird ersichtlich, dass Dr. Helmut Naber im Vorstand der KPS AG sitzen wird. Er arbeitete ursprünglich für MAN und betreibt heute eine Beratungs- und Consulting Firma. Die Kolibri Power Systems AG wird in Frankfurt und das Entwicklungszentrum in Berlin ihren Sitz haben.

All diese Neuigkeiten wurden auch von cleanthinking aufgegriffen…

Advertisements